Herz und Heimat

Schloss und Parkburgen Nymphenburg

Das Sommerschloss unserer Wittelsbacher hat eine Menge zu bieten. Unsere Zeitreise beginnt mit einer kurzen geschichtlichen Einführung. Nach der Besichtigung des Schlosses geht es (optional) in das Marstallmuseum. Anschließend bewundern wir die Gartenarchitektur und die romantischen Parkburgen. Dabei können Sie die kurze Variante mit Amalienburg und Magdalenenklause wählen, oder den langen Spaziergang, in welchem auch noch die Baden- und Pagodenburg inkludiert ist. Die Parkburgen sind während der Wintermonate geschlossen und können in dieser Zeit nur von außen besichtigt werden. Dauer, Start- und Endpunkt nach Absprache.