Herz und Heimat

Hochzeiten

Was unternehmen Ihre Hochzeitsgäste während Sie Ihre Hochzeitsfotos machen? Damit sich die Gäste nicht langweilen, hole ich sie gerne am Standesamt oder einer anderen Location ab und zeige ihnen meine schöne Heimatstadt. In der Zwischenzeit können Sie in aller Ruhe Ihre Fotos machen. Falls Sie die Aufnahmen am Schloss Nymphenburg planen, unternehme ich mit Ihren Gästen eine schöne, romantische Parkführung im Schloss Nymphenburg (auch High-Heel geeignet) bis Ihre Foto Session beendet ist.

Falls Sie eine große Hochzeitsgesellschaft sind, die evtl. einen Reisebus für den Transfer der Gäste von Location A zu Location B braucht, bietet sich eine Busrundfahrt mit mir an. Ein Gäste-Transfer ist natürlich auch per Oldtimer Bus, mit Rikschas oder zu Fuß möglich. 

Auch wenn Sie als Braut nicht entführt werden möchten, bin ich die ideale Lösung! In der dafür vorgesehenen Zeit, können Sie sich mit ihren Gästen von mir „entführen lassen“ und ein wenig von München entdecken, bis ich Sie wieder zurück bringe zu ihrer „Feierlocation“. Hier bietet sich natürlich die Themenführung „Liebesgeschichten und andere Verwicklungen“ an.

Der Spaziergang dauert ca. 2 Stunden und endet in den Fünf Höfen, bzw. am Odeonsplatz.