Herz und Heimat

Alt-St. Margaret Sendling

21. Februar 2021

Den ersten Frühlingstag habe ich gestern für einen Spaziergang durch das Sendlinger Oberfeld genutzt. Und natürlich habe ich dabei auch die alte Sendlinger Kirche St. Margaret besucht. Vom ehemaligen gotischen Bau ist heute nichts mehr zu sehen, die heutige Barockkirche wurde bis 1713 erbaut.

Der Außenbau ist ganz schlicht gehalten, nur das große Gemälde welches die Geschehnisse der Sendlinger Mordweihnacht 25.12.1705 thematisiert, fällt ins Auge. Der Innenraum jedoch besticht durch die maßvolle barocke Ausstattung, mein erster Gedanke war „die ideale Hochzeitskirche!“ – wer da also noch Bedarf hat 😉