Herz und Heimat

13. Januar 2022

Gestern Abend war ich mit der ersten Gruppe des Jahres unterwegs. Was für ein schöner Auftakt!

Die Herrschaften wollten im Andaz Hotel Schwabinger Tor abgeholt werden, dann ging es mit der Tram und der U-Bahn zum Odeonsplatz. Hier waren wir extrem gut bewacht – viele Einsatzfahrzeuge der Polizei standen wegen der „Spaziergänger“ bereit. Wir haben uns davon aber nicht beirren lassen, sondern eine schöne, abwechslungsreiche Tour durch die Altstadt unternommen.

Kalt war’s zwischendurch, aber wir konnten einen kurzen Glühwein Stopp einlegen, danach ging es wieder besser. Den Demonstranten sind wir elegant ausgewichen und so konnte ich meine Gäste pünktlich an ihrem für sie reservierten Restaurant an der Oper verabschieden. Rundum gelungen!