Herz und Heimat

Leichte Sprache

11. Mai 2021

Heute hatte ich den ersten Teil des sehr interessanten Workshops „Texte in leichter Sprache“ der Bayerischen Museumsakademie, mit Referentinnen des Fach-Zentrum für Leichte Sprache der Caritas Augsburg Betriebsträger gGmbH.

Führungen und Texte in Leichter Sprache werden immer mehr nachgefragt und ich habe in der Praxis festgestellt, dass das Ganze ohne Anleitung oder fundierte Kenntnisse nicht möglich ist.

Die Erkenntnisse des Vormittags:
– Leichte Sprache ist schwierig 😉
– Es gibt viele Regeln für Wörter, Zahlen, Zeichen, etc.
– Da muss man üben, üben, üben

Ich werde meine Hausaufgaben machen und freue mich auf den zweiten Teil nächste Woche!