Herz und Heimat

Isarkiste

09. März 2021

Du meine Güte hatte wir am Sonntag ein feudales Frühstück!

Zu „normalen Zeiten“ bin ich ständig unterwegs, gehe unglaublich gerne Essen und probiere dabei gerne etwas Neues aus. Deshalb ist die Einschränkung nicht in ein Restaurant zu gehen, extrem einschneidend für mich. Die Liste aller Restaurants die ich gerne einmal ausprobieren möchte ist sehr, sehr lang – es gibt nach dem Lockdown also einiges zum nachholen! Umso glücklicher war ich, als ich von der Isarkiste, einem Münchner Frühstücks-Lieferservice, gehört habe. Wir haben uns 2 Kisten (für vier Personen) gegönnt und es war schon beim öffnen erstaunlich: sie sahen genauso aus wie auf der Webseite www.isarkiste.de. Wir waren total angetan: alles frisch, schön angerichtet und eine große, feine Auswahl. Absolute Empfehlung!